Anlagen-Röstung

QUANTITÄT UND QUALITÄT MÜSSEN SICH NICHT AUSSCHLIESSEN - BEI UNS GEHEN SIE HAND IN HAND.
Röstung

Die Technik ist immer nur so gut wie der Mensch der sie bedient. Der computergesteuerte Röstprozess wird stets minutiös überwacht. Regelmäßige Entnahmen von Proben und eventuelle manuelle Eingriffe erfordern Know-how und langjährige Erfahrung.

Röstung

Eine reibungslose Produktionskette entsteht durch das perfekte Zusammenspiel vieler einzelner Arbeitsschritte. Nach der Röstung wird der Kaffee zu Mahl- und anschließend Verpackungsmaschinen befördert, bevor die Auslieferung an den Endverbraucher erfolgt.

Röstung

Unsere hoch technisierte Produktionsabwicklung in Verbindung mit einer permanenten Qualitätskontrolle ermöglicht es uns ein außergewöhnliches Produkt herzustellen. Mensch und Technik im Einklang für ein optimales Geschmackserlebnis.

Röstung

Im Kleinen Erprobt und ausgetüftelt - im Großen umgesetzt. Rainer Braun bei der Prüfung des Röstgrades.

Röstung

Nach der Röstung erfolgt eine schonende Abkühlung des frisch gerösteten Kaffees. Durch gleichmäßiges Durchmengen und Luftabzug wird der Röstprozess unmittelbar unterbrochen und die Temperatur im Inneren der Bohne auf ein Minimum reduziert.

Röstung

Ein erstklassiges Produkt bedeutet für die Experten von Kaffee Braun durchaus auch eine ästhetisch hochwertige Verpackung. Spezielle Aromaventile ermöglichen dem Kaffee darüber hinaus seine individuelle Note bis zum Endverbraucher zu behalten.



Von der Handarbeit zur Kunst der Anlagenröstung

Anlagenröstung bei Kaffee Braun bedeutet Qualitätsbewusstsein und Flexibilität für anspruchsvollen Kaffeegenuss. Ein möglicher Grund hierfür ist unsere über die vielen Jahre gewachsene Struktur. So fließt unser gesamtes Know-how und Anspruchsdenken aus dem Bereich der Manufakturröstung in den Anlagen-Röstprozess mit ein.

Langzeitröstung – so viel Zeit muss sein

Geröstet werden unsere ausgewählten Rohkaffees in einem schonenden und aroma-intensiven Langzeit-Röstverfahren. Wie bei der Manufakturröstung sorgt dieses dafür, dass sich die Geschmacksnuancen und Aromen der einzelnen Bohnensorten optimal entfalten können. Das Resultat sind Kaffees, die im Gegensatz zur industriellen Röstung nicht nur besonders aromastark, sondern sehr säurearm sind.

Aromaverpackung für langen Genuss

Schließlich rundet das direkte, maschinelle Abfüllen unserer Röstkaffees in Aromaverpackungen unseren Herstellungsprozess ab. Ein erstklassiges Produkt bedeutet für die Experten von Kaffee Braun durchaus auch eine ästhetisch hochwertige Verpackung. Spezielle Aromaventile ermöglichen dem Kaffee darüber hinaus seine individuelle Note bis zum Endverbraucher zu behalten. Leidenschaft für Genuss auf ganzer Ebene.