(3)

Espresso Malabar Sona Bio

Röstgrad
?
Die Dauer des Röstvorgangs, beeinflusst den Röstgrad. Je länger, desto dunkler.
4 / 5
Dunkel
Intensität
?
Beschreibt die Ausprägung der Geschmacks-aromen
4 / 5
Kräftig
Säure
?
Ein hoher Säuregehalt verleiht dem Geschmacksprofil Komplexität
1 / 5
Sehr wenig

Espresso Malabar Sona Bio

Ein säurearmer Bio Espresso von der indischen Farm Elk Hill, der besonders weich und mild im Geschmack ist mit schokoladigen, sirupartigen Aromen.

Inhalt
Beschaffenheit
Die Verpackung kann je nach Beschaffenheit von der Abbildung abweichen.
Anzahl

5,70 €*

22,80 € / 1 Kilogramm

Sofort verfügbar

Produktbeschreibung
Der Malabar Sona Espresso ist eine biozertifizierte Kaffeekomposition und besteht zu 70% aus feinsten Arabica- sowie zu 30% aus Robustabohnen von der Farm Elk Hill in Kerala in Indien. Dort werden die Kaffeebohnen für diesen Bio-Espresso auf 950-1.300 Metern angebaut und nachdem sie gereift sind handgepflügt, gewaschen und sonnengetrocknet. Geschmacklich zeichnet sich der Espresso durch ein besonders vollmundiges und weiches Aroma aus. Seine erdigen und nussigen Geschmacksnoten, die an feine Zartbitterschokolade erinnern, arbeiten wir mit unserem traditionellen, schonenden Trommelröstverfahren noch weiter heraus. Durch seinen samtigen Körper und die Langzeitröstung ist der Säureanteil im Bio Malabar Sona Espresso besonders gering. Er ist vielfältig zu genießen und schmeckt unter anderem als Espresso und Caffé Crème ausgezeichnet.
Bohne: 70% Arabia, 30% Canephora
Herkunft: Indien - Kodagu
Farm: Elk Hill, Kodagu, Indien
Anbauhöhe: 950 - 1.500 Meter
Aroma: Brauner Zucker, Haselnuss, Nougat
Körper: samtig, vollmundig
Aufbereitungsart: gewaschen, handgepflückt, sonnengetrocknet
Zertifizierung: Bio, UTZ
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-005
Vekehrsbezeichnung: Röstkaffee
Zutaten: Röstkaffee
Zubereitungsempfehlung
Siebträger
Siebträger
Espressokocher
Espressokocher
Vollautomat
Vollautomat
5
3 Bewertungen

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


30. Juni 2024 10:29

Intensiv und trotzdem weich

Wir mögen säurearmen (also magenschonenden) Espresso mit schokoladiger Note, da ist der Malarbar Sona Bio einfach der Beste den wir bis jetzt hatten. Wir benutzen ihn in einem Vollautomaten, und sowohl im Cappuccino als auch als klassicher Espresso ist er sehr aromatisch und komplex. Interessant wie der Kaffee zusammen mit verschiedenen Milchsorten harmonisiert, mit kräftiger Bio Vollmilch ergibt sich auch ganz ohne Zucker ein sehr angenehmer fast süßer Eindruck,

9. Mai 2024 07:08

Sehr guter Espresso, toller Kundenservice

Seitdem ich den Malabar Sona probiert hatte, wurde er zu meinem Standardespresso. Er ist kräftig, magenfreundlich und hat eine besondere Schokonote, die ich bei anderen Espressi bisher vergeblich gesucht hatte. Ich trinke ihn mit wenig Milch, aber auch unsere Gäste sind immer wieder sehr angetan, egal ob sie ihn als Espresso, Cappuccino oder Latte maquiato genießen. Auch der Kundenservice von Kaffee Braun ist so, wie ich ihn mir besser nicht wünschen kann. Besonders hervorheben möchte ich das Beschwerdemanagement: Ich hatte ausnahmsweise 3 Pakete des Espresso Barista gekauft, stellte aber schnell fest, dass er für meinen Geschmack (und auch für den Geschmack einiger Gäste) eine unangenehm bittere Note hatte. Ich schrieb daher eine Mail an Kaffee Braun, um zu fragen, ob ich die 2 Kilo des ungeöffneten Barista zurücksenden dürfe, um dafür den Malabar Sona gegen Bezahlung der Preisdifferenz zugeschickt zu bekommen. Die Antwort lautete sinngemäß: Schicken Sie bitte auch das angebrochene Paket zurück, Sie erhalten im Gegenzug 3 Kilo Malabar Sona ohne Mehrkosten. Als ich die Sendung öffnete, entdeckte ich zusätzlich sogar noch eine 200g-Tüte Kaffeebonbons. Es gibt also doch noch Unternehmen, bei denen Kundendienst an erster Stelle steht. Perfekt!

14. November 2020 15:14

Super Kaffee

Ich verwende den Malabar Sona in der Siebträgermaschine, habe ihn aber auch schon mit der Hario gefiltert. Er hat ein kräftiges Aroma als Espresso, ist fruchtig, sehr dezente Säure, aber dennoch ein bisschen schokoladig. Bis jetzt hat er jedem geschmeckt, dem ich ihn zubereitet habe. Auch mit Milch ist er sehr gut, weil kräftig genug. Bei vielen anderen Sorten ist entweder der Espresso top, oder die Kaffees mit Milch, aber bei diesem hier ist beides kein Kompromiss. Und Bio ist er auch - ein echter Vorteil nicht nur für den Trinker, sondern auch für alle, die ihn anbauen. Der Preis ist für so einen Kaffee vollkommen in Ordnung. Neben dem El Cubanito mein Favorit bei Braun.

Unsere Empfehlungen für Sie

Barista Basic Workshop
13.
Juli

Barista Basic Workshop

13.07.24, 11:00 - 14:00 (Europe/Berlin)
Rösterei Kaffee Braun | Im Trauenloh 1, 63814 Mainaschaff
Keine freien Plätze
Barista Basic Workshop  | KARACHO Store
23.
März

Barista Basic Workshop | KARACHO Store

23.03.24, 10:30 - 12:30 (Europe/Berlin)
Karacho Store | Strickergasse 15, 63739 Aschaffenburg
5 Plätze verfügbar